Lehr- und Lernmodule

Im Lehr- und Lernmodul Integriertes Küstenzonenmanagement (IKZM) werden die wesentlichen Grundlagen des IKZM dargestellt. Darüber hinaus werden mögliche Herausforderungen im IKZM aufgezeigt und auf Wege zur Lernvertiefung verwiesen. Das Modul richtet sich in erster Linie an Studierende küstenspezifischer Disziplinen, aber auch an die Fachöffentlichkeit und weitere Interessierte.

Das Lehr- und Lernmodul „Müll in Fließgewässern“ ist eins von acht Modulen zu einer der größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit, der Verschmutzung der (Meeres-) Umwelt durch Müll. Es richtet sich in erster Linie an fachfremde Lehrkräfte, die sich geographische, hydrologische sowie biologische Grundkenntnisse zum Ökosystem Fließgewässer und dessen Beeinträchtigung durch Müll aneignen möchten.